Zuzahlung

durch Krankenkassen!

 

wibaf wird von einigen Kranken- kassen finanziell mit bis zu € 588,- unterstützt.

 

Anträge sind vor Antritt bei der jeweiligen Krankenkasse einzubringen. Diese erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung im wibaf-Büro.



 

wibaf – Wissenschaftlich begleitete Abnehmferien

 

 

Wissenschaftlich begleitete Abnehmferien (wibaf) sind Gesundheitscamps mit Ernährungs- und Bewegungsschwerpunkt für übergewichtige und adipöse Kinder und Teenager im Alter von 9 bis 16 Jahren.

 

Das Besondere an wibaf ist die Kombination von pädagogischer und diätologischer Professionalität gepaart mit familiärer Atmosphäre und Ferien-Feeling. Wibaf ist also mehr als nur ein Diätcamp.

Die Jugendorganisation ÖJAB und die Fachhochschule JOANNEUM mit den Studiengängen Diätologie, Ergotherapie und Gesundheitsmanagement im Tourismus arbeiten seit Jahren erfolgreich zusammen.

  • Die ÖJAB bringt dabei ihre jahrzehntelange Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen ein. 
  • Die FH JOANNEUM bringt ihr ernährungsmedizinisches und Gesundheits-Fachwissen ein.

Die ÖJAB ist Trägerin und Ideengeberin und arbeitet gemeinnützig, ohne Gewinnorientierung.

Diese Zusammenarbeit findet im Südoststeirischen Hügelland (Vulkanland) statt, einer der schönsten Urlaubsregionen Österreichs.

 

Das ist die wibaf-Idee:


Jugendorganisation + DiätologInnen + GesundheitsmanagerInnen + Ferien-Feeling = Spaß und Abnehmen gleichzeitig!

 

 


Bilder oben: © 1: klickerminth / fotolia.com, 2: FH JOANNEUM, 3: Steirisches Thermenland / Harald Eisenberger

Termine

Die Termine für 2018 werden im Jänner bekanntgegeben.

anmelden

 

Abnehmen

Spaß haben

Freunde finden

 

 

www.abnehm-ferien.at


In Kooperation mit:



 

wibaf-Büro, Albrechtstraße 8, A-8344 Bad Gleichenberg
Telefon: 0043(0)3159 / 417 00 51, E-Mail: office@abnehmferien.at, www.abnehmferien.at

Idee
http://abnehmferien.at/